Datenschutz
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlen.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Mittels dieser Datenschutzerklärung informieren wir die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden Sie mittels dieser Datenschutzerklärung über die Ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die die RVG GmbH i. I. hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es Ihnen frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen an uns zu übermitteln.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten:
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet-Service-Provider zugewiesen wurde, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Kontaktaufnahme via Formulare, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung:
Die RVG GmbH i. I. nutzt Ihre persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Um die mit uns geschlossenen Verträge zu erfüllen, müssen wir Ihre Daten verarbeiten. Das gilt auch für vorvertragliche Angaben, die Sie uns im Rahmen einer Antragstellung machen. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach dem jeweiligen Produkt. Ohne die Verarbeitung Ihrer Daten sind wir in der Regel nicht in der Lage, Ihnen ein persönliches Angebot zu unterbreiten, einen Vertrag mit Ihnen einzugehen oder diesen auszuführen. Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus bei berechtigten Interessen.
Dies kann u. a. erforderlich sein:

  • zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebes
  • Werbung und Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben
  • zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche
  • zur Bearbeitung und Geltendmachung des erhöhten Beförderungsentgeltes
  • zur Meldung an den Versicherer
  • zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen

Wir gewährleisten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten immer in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechtes verarbeiten.

Daher möchten wir Sie in diesen Fällen auf Ihr Recht des Widerspruches hinweisen. Da wir Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, sofern sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Verarbeitung sprechen. 

Wir müssen diverse rechtliche Verpflichtungen erfüllen, das heißt, gesetzliche Anforderungen (z. B. Steuergesetze, aufsichtsrechtliche Vorgaben u. a.) einhalten. Dazu gehört u. a. die Archivierung von Daten zu Zwecken des Datenschutzes und der Datensicherheit sowie für Zwecke der Prüfung durch Steuerberater/Wirtschaftsprüfer. Darüber hinaus kann die Offenlegung personenbezogener Daten im Rahmen von behördlichen Maßnahmen erforderlich werden. Zu diesem Zweck sind wir gehalten, ebenfalls Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten.

Bei der RVG GmbH i. I. erhalten ausschließlich diejenigen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO) oder zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten (Art 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO) benötigen bzw. eine Einwilligung Ihrerseits vorliegt (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO). Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten, wenn sie einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (Art. 28 DSGVO) mit und eingegangen sind.

Außerhalb der RVG GmbH i. I. erhalten diejenigen externen Stellen – Auftragnehmer oder Dienstleister – Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen bzw. eine Einwilligung Ihrerseits vorliegt. Diese externen Stellen sind ebenfalls gesetzlich verpflichtet, persönliche Daten mit der erforderlichen Sorgfalt zu behandeln.

Die Übermittlungen personenbezogener Daten an Dritte, auch staatliche Einrichtungen und Behörden, erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Wahlmöglichkeit:
Wir möchten Ihre Daten dazu nutzen, Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren zu können und Sie gegebenenfalls hierüber zu befragen. Selbstverständlich ist die Teilnahme an solchen Aktionen freiwillig. Falls Sie hiermit nicht einverstanden sein sollten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen, damit wir die Daten entsprechend sperren können oder verlassen Sie bitte unser Internetangebot.

Cookies:
Das Internetangebot der RVG GmbH i. I. verwendet Cookies, um Präferenzen der Besucher verfolgen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Dies ermöglicht eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit einer Website. Cookies helfen uns ebenfalls bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetangebots. So können wir die Inhalte unserer Internetseiten gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Personenbezogene Daten können in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben, z. B. um einen geschützten Online-Zugang zu erleichtern, so dass Sie User-ID und Passwort nicht erneut eingeben müssen.
Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten, dies führt nur in seltenen Fällen zu fehlerhaften Darstellungen auf diesem Internetangebot. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen anpassen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Anbieters. Auf Ihrem Rechner können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen.

Sicherheit:
Die RVG GmbH i. I. setzt alles daran, dass Ihre persönlichen Daten vor Zugriff Fremder geschützt werden.

Nachfolgend möchten wir Sie über Ihre Rechte, die Ihnen aus der DSGVO zustehen, informieren:

Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung und Recht auf Unterrichtung:
Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sollten Ihre Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen. Wenn wir Ihre Angaben an Dritte weitergegeben haben, informieren wir diese Dritten über Ihre Berichtigung – sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

In einigen Fällen können oder dürfen wir keine Auskunft geben. Sofern dies gesetzlich zulässig ist, teilen wir Ihnen in diesem Fall immer zeitnah den Grund für die Verweigerung mit. Sie haben das Recht, Beschwerde einzureichen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten beim Verantwortlichen verlangen. Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o. g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Recht auf Löschung:
Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Der Verantwortliche ist unter bestimmten Voraussetzungen verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen.

Recht auf Datenübertragbarkeit:
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Einzelfallbezogenes Widerspruchrecht:
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Widerspruch berührt nicht die Rechtswirksamkeit der bis zum Eingang des Widerspruches ergangenen Entscheidungen.

Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung:
In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zukunft nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Haftung:
Die Informationen und Angaben auf diesen Seiten stellen keine Zusicherung oder Garantie dar, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend. Sie stellen insbesondere keine stillschweigende Zusage oder Garantie betreffend die Beschaffenheit, die Handelsfähigkeit, die Eignung für bestimmte Zwecke oder den Nichtverstoß gegen Gesetze und Patente dar.
Auf unseren Internetseiten finden Sie auch Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen.
Vor diesem Hintergrund distanzieren wir uns hiermit von allen Inhalten dieser Seiten.
Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten enthaltenen Links zu externen Seiten und deren Inhalte.